Wir verwenden Cookies, um die Aufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen

EN DE
Loading...

Zum 14. Mal hat Plan.Net Suisse AG (Plan.Net) unter dem Titel «Web & Breakfast» eine morgendliche Weiterbildung für Kunden und Interessierte durchgeführt, bei der auch die Pflege des persönlichen Netzwerkes nicht zu kurz kam. Im Restaurant «Au Premier» im Zürcher Hauptbahnhof erfuhren unsere Gäste am 6. und 13. Juni 2018 bei Kaffee und Gipfeli, wie die Plan.Net die Frauenfelder sia Abrasives Industries AG (sia) digital voranbringt. Das Unternehmen produziert Schleiflösungen für gewerbliche und industrielle Anwendungen.

Während je zwanzigminütigen Referaten über das Web-Projekt von sia berichteten Frederik Dresen (Vice President Product Management and Engineering bei sia), Holger Schicke (Beratung Plan.Net) und Micha Seger (Creative Director Plan.Net) von den entscheidenden Erfolgsfaktoren. Sie zeigten auf, wie dank einer schlüssigen Digitalstrategie, zeitgemässem UX-Design und einer dem industriellen Geschäftsumfeld angepassten Gestaltung aus Besuchern der neuen B2B-Website Kunden werden.

«Bei einem so komplexen Projekt einen Partner wie die Plan.Net an unserer Seite zu haben, war sehr beruhigend», fasst Frederik Dresen die Erfahrung seines Teams zusammen. «Besonders geschätzt habe ich die fachliche Expertise und die zielgerichtet organisierte Zusammenarbeit.» Die neue Website von sia wird im Herbst 2018 online sein.